häufige Fragen

HOME | FILM-DIGITALISIERUNG | VIDEO+AUDIO | FOTO-SCAN | REPARATURSERVICE | SHOP | KONTAKT
 

1) Liefern Sie Ersatzteile für Schmalfilmgeräte?

Wir liefern keine Ersatzteile mehr. Durch die Vielfalt von Änderungen während der Fertigung von gleichen Gerätemodellen entstanden in der Vergangenheit zu große Komplikationen. U.a. mit Antriebsriemen, die meist relativ einfach auszuwechseln sind, jedoch nach der Lieferung entweder nicht passten oder durch eine zu schwer gehende Mechanik nach kurzer Zeit wieder zerstört waren.
Wir empfehlen eine Generalüberholung des Gerätes mit Überarbeitung der schwergehenden Achslager und Gleitflächen.

2) Liefern Sie Schaltpläne für Schmalfilmgeräte?

Die bei uns befindlichen Unterlagen sind nur für unseren Service vorgesehen. Die meisten Hersteller haben durch häufig vorgenommene Änderungen in der Fertigung auch die Pläne ändern müssen. Es können deshalb nur eingewiesene Techniker, ohne Risiko für das Gerät, Eingriffe in die Konstruktion vornehmen.

3) Wie sind Ihre Reparatur-Bedingungen?

Auf die durchgeführten Arbeiten geben wir eine Funktionsgarantie von 6 Monaten.(Bei gewerblicher Nutzung nach Absprache). Die Ausführung des Auftrags erfolgt gemäß unseren allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen (Siehe AGB)
Für die Erstellung eines Kostenvoranschlags berechnen wir bei Nichtausführung einer Reparatur:
für Schmalfilm/Dia-Geräte 45,-Euro; für Video/Ton-Geräte 60,- Euro inkl. Mwst. + Rückversandkosten.
Die Erstellung eines Kostenvoranschlags erfolgt aufgrund sorgfältiger Beurteilung des entstehende Aufwandes. Sollten während der Bearbeitung unvorhergesehene größere Aufwendungen erforderlich werden, erstellen wir einen neuen Kostenvoranschlag. Beide Seiten sind dann an den vorhergehenden Kostenvoranschlag nicht mehr gebunden.

4) Was ist mein Filmgerät noch wert?

Die erzielbaren Preise sind sehr unterschiedlich. Da es sich fast immer um Geräte handelt die schon über 20 Jahre alt sind, ist der technische Zustand sehr entscheidend. Wenn Sie eine Generalüberholung, mit einer Garantie der Werkstatt, vor dem Anbieten vornehmen lassen ist der Verkaufswert natürlich sehr viel höher.

5) Kann ich ohne Bedenken ein Gebrauchtgerät bei einer Auktionsbörse kaufen?

Da der wirkliche Zustand des Gerätes nicht zu erkennen ist, sind Käufe von privat immer ein
Risiko. Kalkulieren Sie immer eine Generalüberholung ein.

6) Gibt es noch Hersteller von neuen 8mm Filmgeräten?

Auf dem 8mm und 9,5mm Sektor nicht mehr. Für 16mm und größere Formate liefert  z.B die Firma Arnold & Richter (ARRI) noch umfangreiches Equipment. Die meisten Kameras, Projektoren und deren Zubehör waren sehr solide gebaut und können durch unseren Service fast immer wieder in einen einwandfreien funktionsfähigen Zustand gebracht werden.

7) Was ist aus den Schmalfilmgeräte-Herstellern geworden?

In den 1980er Jahren begannen Fotoapparate-Hersteller mit enormem Werbeaufwand Spiegelreflexkameras in den Weltmarkt zu drücken. Da das Schmalfilmen ein sehr anspruchsvolles Hobby ist, begrüßten die Händler die weitaus weniger beratungsintensiven Produkte, schlossen ihre Filmprojektionsräume und konzentrierten sich auf den Verkauf von Spiegelreflexkameras. Schließlich brachte nach dem Verkauf einer Kamera eine einzige Fotokopie bis zu 1,-DM. Nach dem Kauf einer Filmkamera war das Nachgeschäft hingegen ziemlich gering. Zu dieser Zeit war Video schon im Kommen, hatte jedoch aus Gründen der Qualität und des technischen Aufwandes noch nicht die Unterstützung des Handels. Alle Filmgeräte-Hersteller mussten als Folge mangels genügender Nachfrage die Produktion einstellen.
Die Firma Beaulieu Frankreich, in Deutschland vertreten durch die Ritter Film+Videotechnik GmbH, war durch ihre Spezialisierung auf semiprofessionelle und professionelle Geräte, in der Lage noch bis 1998 zu produzieren.
Danach übernahm Ritter-Media Service mit Technikern der Ritter Film+Videogeräte GmbH den Service für Beaulieu-Filmgeräte und andere Marken.



 

Ritter-Media Service
C8, 12-13, 68159 Mannheim
Tel. 0621-401 40 70
E-Mail: info@ritterfilm.de

Beratung und Auftragsannahme:
Montag bis Freitag 8:45 – 12:00 Uhr, 13:00 – 17:00 Uhr

© 2016      Impressum     AGB